Porsche 928GT

Ab Frühling 1989 gab es den 928S4 nur noch mit Automatikgetriebe und zusätzlich das Modell 928GT mit 330PS starkem Aggregat und kurz übersetztem 5-Gang Schaltgetriebe, sozusagen die noch sportlichere Variante des 928S4. Durch schärfere Nockenwellen erzielt der GT 235 kW / 330 PS bei 6200 U/min und erreicht das gleiche Drehmoment von 430 Nm bei 4100 U/min.
Auf der Hinterachse werden serienmäßig 17 mm Distanzscheiben angebracht, auf Felgen 7,5x16 und 9x16 wurden Reifen der Dimension 225/60 ZR 16 bzw. 245/45 ausgeliefert. Ab MJ1990 gibt es das stufenlos geregelte PSD und ab MJ 1991 Airbags für Fahrer und Beifahrer.
Bei einem mit dem S4 in Schaltgetriebversion übereinstimmenden Leergewicht von 1580 kg erreicht der GT nach 5,8 s die 100 km/h und eine Höchstgeschwindigkeit von 275 km/h.